Mehr Spaß an Sportwetten

Magazin

Eigener Instinkt oder einem Wett-Experten vertrauen?

Solltest du dich beim Wetten auf deine Expertise verlassen oder besser auf die Meinung anderer bauen.

Die richtige Auswahl für eine Wette zu treffen ist nicht leicht. Verschieden Faktoren sollten unbedingt berücksichtigt werden, dabei solltest du am Besten frei und unbefangen sein.

Wett-Experten liegen oft mit ihren Einschätzungen daneben

Viele Online-Portale liefern Wettbegeisterten Woche für Woche Tipps auf Spiele der Bundesliga und Europas Top-Ligen. Verlassen sollte man sich auf die Tipps jedoch nicht, denn hier geht es meist darum einen kompletten Spieltag zu betrachten und nicht explizit darum, die perfekte Wette zu finden. Die Experten-Tipps nehmen oft jedes Spiel unter die Lupe, dabei bietet nicht jedes Spiel die optimalen Voraussetzungen, um darauf zu setzen. Dennoch ist nicht abzustreiten, dass die Experten viel Arbeit in ihre Prognosen stecken, da spreche ich aus eigener Erfahrung :-). Die Teams werden meist gut beleuchtet und auch die aufgeführten Statistiken sind ein hilfreiches Tool, um sich ein besseres Bild von dem Spiel zu machen. Am Ende vertraut man jedoch dem Schreiber des Artikels, der in seinem Bericht nur seine eigene Meinung vertritt.

Recherche ist gut, Selbstvertrauen in die eigene Vorhersage ist wichtig

Die Experten-Tipps können extrem hilfreich sein, um sich verschiedene Meinungen über ein Spiel einzuholen, entscheiden wie und ob du überhaupt auf das Spiel setzten solltest, dafür bist nur Du verantwortlich. Manche Spiele sind einfach viel zu unberechenbar, um darauf einen profitablen Tipp abzugeben. Deshalb solltest du stets abwägen, wie sicher du dir bist, dass die Wette am Ende auch einläuft. Viel sinniger als jedes einzelne Bundesligaspiel zu tippen, ist es, die Spiele herauszufinden, die wirklich sicher sind. Dazu solltest du im Idealfall alle Faktoren mit einbeziehen. Form der Teams, Heimstärke/Auswärtsstärke, verletzte Spieler, Gelb/Rot-Sperren, Einflüsse auf den Verein außerhalb des Spielfeldes unter der Woche,  Trainerwechsel usw.

Schau dich in anderen Sportarten um – Suche nach guten Außenseiter-Tipps

Recherche im internet lohnt sich für andere Sportarten

Nicht alle Spiele empfehlen sich für einen guten profitablen Tipp. In der Fußball-Bundesliga, wie auch in den europäischen Top-Ligen, kann jeder jeden schlagen, dass wurde uns oft genug bewiesen. Daher lohnt es sich fast immer, auch einen Blick auf den Außenseiter zu werfen. Spiel der FC Bayern in der Allianz-Arena gegen SC Paderborn ist die Quote auf einen Bayern-Sieg ohnehin viel zu gering, um darauf zu setzten. Besser ist es, sich die Quote des Außenseiters genauer anzusehen. Die meist unterschätzten Mannschaften bekommen im Handicap-Bereich nicht selten gute Quoten zugeteilt im. Auch kleine Einsätze, die komplett auf eine Überraschung gehen, können mitunter einen unverhofften Gewinn bringen. Aber der Blick sollte nicht nur auf Fußball abzielen. Deutlich mehr Value haben Wetten anderer Sportarten, bei denen man sich vielleicht nicht ganz so auskennt. Mit der richtigen Recherche lassen sich im Internet dementsprechend perfekte Spiele finden in unterklassigen Ligen oder Nischensportarten.

 

 

Zum kommentieren, hier klicken

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Empfohlen

Top Artikel

Empfohlen

Mehr von Magazin